Samstag, 18.01.2020 06:26 Uhr

Top magische Momente faszinieren das Publikum

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Köln, 06.01.2020, 12:29 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Special interest +++ Bericht 2209x gelesen

Köln [ENA] Es ist zehn Jahre her , als sich die Magie Brüder“Ehrlich Brothers,“ zum ersten mal auf der Bühne der Lanxess-Arena in Köln ,dem Publikum Magie in höchster Vollendung präsentierten. Wer denkt die Anziehungskraft und Faszination habe seit dem nachgelassen, der irrt. Tausende von Fans sahen an drei Auftritten der Ehrlich Brothers ein gigantisches Feuerwerk der Improvisation.

So landeten die beiden mit einem Hubschrauber auf der Bühne ,umgeben von lodernden Flammen, sprühender Pyrotechnik, oder dem Moment wo sie einen goldenen Lamborghini, unter dem tosenden Beifall der Besucher, auf die Bühne zauberten. „Dream an Fly“ so lautet das diesjährige Tour -Motto . Schon das Bühnenbild verzauberten die Gäste. Die ständig wechselnden Hintergrundbilder sollten auf eine neue Attraktion hinweisen, wie z.b. als Christian Ehrlich fliegen über den Köpfen der Gäste durch die Lanxess-Arena schwebte ,oder wie von Geisterhand sich in die achtziger Jahre katapultieren lies um anschließend wie Astronauten über die Bühne zu schweben.

Überhaupt versprach die Show all das ,was man sich als Fan von einer fulminanten Vorstellung erhofft. Besondere Momente gab es wenn Zuschauer oder auch Kinder- die ganz besonders von den Tricks beeindruckt waren- in die Show mit einbezogen wurden um an der Illusion einer Magie, teilzunehmen. Die Metamorphose zeigte sich auch als kleine Bonbons an fliegenden Ballons von der Decke der Arena ins Publikum ihren Weg fanden. Immer bliebt auch Eheringe die sich ineinander verhaken und und anschließend gelöst werden.

Das die Superstars auch musikalische Züge haben zeigte sich ,als sie mit einer Band mit fetziger und schwungvoller Musik das Programm überbrückten. Die spektakuläre Bühnenshow hinterließ nach beendigen der Veranstaltung beeindruckende Momente einer gigantischen und präzis durchdachten Show. Seit Jahren sind die beiden Brüder die eigentlich Andreas und Christian Reinelt heißen und aus Herford stammen, auf Tour. Ein Millionenpublikum konnten sie bislang beeindrucken.Insider sprechen sogar von einer Las Vegas Show. Für das Jahr 2020 stehen noch weitere drei Termine fest.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
 
Info.