Dienstag, 02.06.2020 21:39 Uhr

Politische Ethik zwischen Menschenwürde oder Massenglück

Verantwortlicher Autor: Herbert J. Hopfgartner Salzburg, 12.05.2020, 20:17 Uhr

Salzburg [ENA] Florierende Wirtschaft gegen Menschenleben - was tun in der Coronakrise? Zählt das vermeintliche Glück der Masse stärker als das Wohl oder die Gesundheit des Einzelnen, des vielleicht sogar Schwächeren und Alten? Welche Prioritäten setzen Politiker bei ihren, zugegeben schwierigen, Entscheidungen? Eine Spurensuche zwischen humanistischen und utilitaristischen Denkrichtungen und Weltanschauungen.   [Mehr...]

Info.